Nachlese zu Georgien – Der Kaukasus im Video

Anschnallen und mitfahren! Wir bereisen zusammen in 15 Minuten den Kaukasus in Georgien von Ushguli in Svanetien über Stepantsminda im Kazbegi Nationalpark bis hin zu abgelegenen Tälern nahe der russischen Grenze. 

Zum Bericht über Georgien geht´s hier.

4 Comments
Share:

4 Comments

  1. Judith von Gordon says:

    So beeindruckend. Jetzt habe ich ja Zeit und kann ab und an reinschauen! Aber wie kommt ihr nur mit der Einsamkeit über weite Strecken zurecht? Diese Kampfstrassen mit rutschigen Schieferhängen können ja zur tödlichen falle werden…wünsche Euch weiterhin gute Nerven! JvG

    1. Heike says:

      Die Einsamkeit ist nicht das Problem, die Schieflagen schon. Wenn ich es gar nicht mehr aushalten kann steige ich aus und mache ein Video. So lenke ich mich ab und alle haben etwas davon 😉

  2. Susanne Baun says:

    Liebe Heike, Peter, Bruno! Ist das herrlich, was ihr so alles erlebt! Ihr taucht in eine noch unberührte Natur ein, der Kaukasus, das endlose Gletscher Panorama, die wilden Gebirgswasser. Einsamkeit und Alleinsein pur. Und wir hören hier in den Medien über Demos und Ausschreitungen und den Umbruch in Georgien’s Haupstadt Tiflis…zwei Welten wie in so vielen Ländern. Ach, wenn sich doch die Politik und Wirtschaft aus der Schönheit der Landschaft und Natur fernhalten würde. Gute Fahrt weiterhin! Ach, und Heike: singe noch viel öfter zu den Bildern, du singst toll und deine Stimmung kommt dabei so gut rüber…on a clear day… . Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.