Was blüht denn da?

Die Familiengeschichte überliefert, dass ich im Alter von 2 Jahren bei Spaziergängen schon an jedem Blümchen stehenblieb. Jetzt, fast ein halbes Jahrhundert später, ist das immer noch so. Und wie damals kenne ich zu den meisten Schönheiten die ich da bewundere den Namen nicht. (Ja das geht! Biologin und keine Ahnung von Pflanzen.) Hier also die fotografische Ausbeute. Euer Fachwissen dürft ihr gerne als Kommentare hinterlassen. Ich bin gespannt.

No comments
Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.